Schamanische Ausbildung über 8 Wochenend-Module NEU auch Online

Die am 06./07. Februar 2021 beginnende Ausbildung ist ausgebucht. Wenn Du im nächsten Zyklus dabei sein möchtest, dann melde Dich bitte bei mir!

Diese schamanische Ausbildung über 8 Wochenend-Module ab November wird vorwiegend schamanische Techniken enthalten, die ich jedoch mit anderen Methoden sinnvoll ergänze. So kommen z. B. geführte Meditationen, Elemente aus dem Coaching, Quantenheilung und Timeline-Aufstellungen zum Einsatz. Im Vordergrund steht Deine eigene Persönlichkeitsentwicklung, aber Du kannst mit den erlernten Methoden im Anschluss auch andere Menschen und Tiere unterstützen.

Der Schamanismus reicht vermutlich bis in die Steinzeit zurück. In allen alten Kulturen finden sich Hinweise darauf, dass sich weise Männer und Frauen mit der Kraft des Geistes verbunden haben. Das Wort Schamane (saman) stammt ursprünglich aus der tungusischen Sprache und bedeutet „der Weise“ oder „der im Dunkeln Sehende“.

Schamanen erkennen die Seele in allem, was ist und treten damit in Verbindung – mit den Pflanzen, Tieren, Mineralien, den Elementen, Mutter Erde,… Ob Tierkommunikation, Quantenheilung, Hypnose oder systemische Aufstellungen, alles hat seine Wurzeln in diesen alten Traditionen. Somit erschien es mir nur logisch mich mit dem Ursprung all dieser scheinbar „einzelnen“ Techniken näher zu befassen und mich mit der Urkraft in uns allen wieder bewusst zu verbinden.

Da mir der Ansatz von Sandra Ingerman sehr gut gefällt, habe ich nach ihrem System in meiner insgesamt dreijährigen Ausbildung gelernt und genau diese Techniken möchte ich hier weitergeben und Euch selbst erfahren lassen. Sie geht z. B. davon aus, dass es in dem Sinne keine negativen Energien gibt, die es zu bekämpfen gilt, sondern nur Energien, die sich nicht am „optimalen Platz“ befinden (z. B. verlorene Seelenanteile, Verstorbene, erdgebundene Seelen, Fremdenergien, …). Mithilfe der schamanischen Techniken können sie ihren Platz (wieder) einnehmen. Hier gibt es ein Video von Sandra Ingerman: https://www.youtube.com/watch?v=ezW1l5qgGO4

In unserer aktuellen Zeitqualität geht es darum, wieder zurück in die eigene Kraft und die Eigenverantwortung zu kommen. Der weibliche Aspekt will wieder gelebt werden, nachdem dieser durch Jahrtausende andauerndes Patriarchat stark unterdrückt und verdrängt wurde. Komme wieder in Dein inneres Gleichgewicht und lasse Dein Licht leuchten, gehe selbstbestimmt und mutig Deinen Weg!

Schamanische Ausbildung über 8 Wochenend – Module

Seminarinhalte der schamanischen Ausbildung:

Modul 1    Termin:

Im schamanischen Weltbild spricht man von der unteren, mittleren und oberen Welt. Am ersten Tag von Modul 1 wirst Du alle 3 Ebenen bereisen. Du besuchst Deinen Kraftort, von dem aus Du Deine Reisen in die Anderswelt startest. Du erfährst wer in den jeweiligen Welten zuhause ist und stellst Kontakt zu weisen Helfern, Krafttieren, Naturwesen und Deinem Geistführer her. Sie beschützen uns in schwierigen Situationen und wir können sie von nun an um ihren Rat bei unseren Angelegenheiten fragen. Im Laufe der weiteren Module wirst Du den Kontakt vertiefen und noch weitere Unterstützer kennen lernen.

An Tag 2 wirst Du auf der Reise zur Schöpferkraft mit der Ur-Kraft in uns verschmelzen. In diesem friedlichen lichterfüllten Zustand können wir Lichtheilungsarbeit für uns und andere machen, damit die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. In diesem Zustand können wir das Gefühl des Eins mit allem zu sein sehr tief empfinden. So kann sich unser Körper- Seele- Geist- System resetten und wir empfinden in einen inneren Frieden.

Modul 2   Termin:

Schamanische Seelenrückholung: Als verlorene Seelenanteile bezeichnet der Schamane das, was wir auch „abgespaltenes inneres Kind“ nennen. Z. B. ziehen sich in traumatischen Situationen Anteile von unserer Lebensenergie aus unserem Energiefeld zurück. Jedoch können diese Anteile wieder integriert werden, sodass das uns wieder mehr Kraft und Energie zu Verfügung steht.

Modul 3    Termin:

Schamanische Seelenbeheimatung: Um die nach der Seelenrückholung zurückerhaltenen Anteile in uns wieder zu festigen, benötigen sie etwas Fürsorge. Mit ihnen kommen bislang nicht gelebte, unterdrückt Eigenschaften in uns wieder zum Vorschein. Diese können unserem Leben eine ganz neue Qualität geben, wenn wir ihnen den Raum geben. Dafür müssen alte Muster weichen.

Modul 4   Termin:

Schamanische Körperdiagnostik und Extraktion: Wir lernen im Energiefeld zu lesen und dort Anhaftungen sehen, welche dann aus dem Feld herausgelöst und transformiert werden, was als Extraktion bezeichnet wird. Diese Verunreinigungen entstehen durch übermäßigen Genussmittelkonsum, Umwelteinflüsse, Glaubenssätze u. v. m. Nach dieser Reinigung werden wir widerstandsfähiger und kraftvoller.

Modul 5   Termin:

Mother Nature Talk; Heilarbeit mit Kristallen und Wahrnehmen von Naturwesen und Ortskräften: Mutter Erde repräsentier die Weiblichkeit, die wir nun wieder vermehrt leben dürfen und sollten. Um in unsere ureigene Kraft zu kommen brauchen wir die Anbindung an die Natur, die uns den Ausgleich der Energien lehrt. Dazu verbinden und mit den Bäumen und Pflanzenwesen, den Kristall – und den Naturwesen und kommunizieren mit ihnen.

Modul 6   Termin:

Die schamanische Sicht auf das Thema Tod und Sterben entspricht nicht unbedingt der der westlichen Welt. Im schamanischen Weltbild besitzen wir eine Seele, welche nach unserem Tod wieder nachhause zurück geht. Unser Körper dient uns also nur, um in der jeweiligen Inkarnation Erfahrungen zu sammeln.

In einer Reise auf die „andere Seite“ besuchst Du unterschiedliche Orte, an denen sich Seelen zwischen den Inkarnationen aufhalten können. Du kannst zu einer verstorbenen Person aus Deinem Ahnenkreis Kontakt aufnehmen. Danach wird sich vermutlich Deine Sicht auf Leben und Sterben verändern, sodass Du den übergeordneten Sinn dahinter verstehst.

Manche Seelen bleiben aufgrund von irdischen Anhaftungen oder traumatischen Übergängen als sogenannte erdgebundene Seelen auf der Erde. Das heißt ein Anteil bleibt hier und geht nicht ins Licht. Du erfährst wie Du ihnen helfen kannst ins Licht zu gehen.

Modul 7   Termin:

Eine der meistgestellten Fragen ist die nach dem Sinn unseres Lebens. Welche Lernaufgabe hast Du in dieser Inkarnation und welches Geschenk bringst Du für Dein Umfeld und den Planeten mit? Nutze die Unterstützung machtvoller geistiger Verbündeter, um Deinen Platz auf diesem Planeten auszufüllen und Dein Licht leuchten zu lassen.

An diesem Wochenende begeben wir uns auf eine wundervolle, heilsame Reise. Sie beginnt mit der Rückbesinnung auf unsere Herkunft – dem Einssein mit allem. Hier erlebst Du, was es heißt das zu erfahren und nicht nur so daher zu sagen. Wir verschmelzen wie der Tropfen mit dem Meer zu einem Bewusstsein. Diese Erfahrung lässt uns wieder in unser Mitgefühl und das Gefühl der Einheit kommen.

Mit der reinigenden Kraft des Feuers transformieren wir danach alte Glaubenssätze, Angewohnheiten und anhaftende Fremdenergien. Weiter geht es über die Kräfte der Luft, die den Prozess des Loslassens und den Neubeginn unterstützen.

Über die Verbindung mit Mutter Erde erhalten wir wieder mehr Stabilität und kraftvolle Wurzeln, sodass wir die nötigen Ressourcen haben uns unseren Aufgaben zu stellen. Als einzigartige Wesen haben wir alle auch eine einzigartige Lebensaufgabe auf diesem Planeten. Und diesen individuellen Platz gilt es auszufüllen und unser Licht leuchten zu lassen. Auf dieser Reise begleiten uns besondere, machtvollen Wesen. Einhörner, Drachen, Phoenixe und Delfine stehen stellvertretend für die 4 Elemente.

Modul 8  Termin:

Ahnenkräfte, Divination (Weissagung), Abschluss-Zeremonie: Aus der Verbindung zu unseren Ahnen können wir viel Kraft und Weisheit schöpfen, allerdings nur wenn die Verbindung nicht durch Blockaden gestört ist. Wir lösen behindernde Aspekte, damit die Energie wieder frei fließen kann. Außerdem verwenden wir schamanische Techniken, um in die Zukunft blicken zu können, Divination genannt.

Joker-Termin   Termin:

Bitte mit freihalten, falls ich einen Termin umlegen muss. Dann haben wir ggf. einen Ersatztermin zur Hand!

Veranstaltungsort: 21224 Rosengarten/ Klecken
Termine: Neustart Februar 2022, genaue Termine folgen demnächst
Zeiten: Samstag und Sonntag jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr
Gesamtkosten: 2.880,-€, je Modul 360,-€.
Ratenzahlung modulweise nach Absprache möglich. Getränke,Knabbereien und Skripte sind im Preis enthalten.

Noch Plätze für 2022 frei!!!

NEU – jetzt schamanische Ausbildung auch Online

Bei Interesse bitte melden! Termine folgen. Weitere Infos unter: https://tierheiler-akademie.de/online-angebote/

 

04105- 67 53 54  |  E-Mail: info@tierkommunikation-rosengarten.de